Warenkorb [Öffnen]  Zeige mehr
0 Produkte
Top of the Shop
1
BURNOUT - Deine Chance zum Neubeginn
BURNOUT - Deine Chance zum Neubeginn
2
HEILE DICH SELBST - Die besten und erfolgreichsten Selbstheilung
HEILE DICH SELBST - Die besten und erfolgreichsten Selbstheilung
3
Hawaiianischer Hula Tanz-Kurs für Einsteiger
Hawaiianischer Hula Tanz-Kurs für Einsteiger
4
KALEA - Healing
KALEA - Healing
5
FLY HIGH - Die Heilkraft der Musik - Doppel-DVD
FLY HIGH - Die Heilkraft der Musik - Doppel-DVD
Zu den Favoriten
Zu Favoriten hinzufügen
Highlights  Zeige mehr
Horst Krohne - Ich möchte wissen, um zu helfen
Horst Krohne - Ich möchte wissen, um zu helfen
Bisher:  29,50 €
Jetzt: 23,60 €
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]
Newsletter
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die wichtigsten Neuerungen für Unternehmen ab Jänner 2016

Aufgrund der Umsetzung der Richtlinie über alternative Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (Richtlinie 2013/11/EU) trat mit 09. Jänner 2016 das Alternative-Streitbeilegung-Gesetz (AStG) in Kraft. Nach diesem Gesetz können sich Unternehmer und Konsumenten anstelle eines Gerichtsverfahrens freiwillig auch einem alternativen Streitbeilegungsverfahren unterziehen. Ein derartiges Verfahren kann nur durch den Verbraucher eingeleitet werden!

Wann ist das AStG anwendbar?

Grundsätzlich sind alle Streitigkeiten zwischen Unternehmern und Verbrauchern überentgeltliche Verträge über Waren und Dienstleistungen erfasst.  

Der Dienstleistungsbegriff der EU ist weiter gefasst als jener nach dem ABGB, sodass unter Dienstleistungen auch Mietverträge zu verstehen sind. Es wäre daher denkbar bei einer Streitigkeit über mietrechtliche Angelegenheiten nicht nur die derzeit schon bestehende Schlichtungsstelle in wohnrechtlichen Angelegenheiten, sondern davor auch die allgemeine Schlichtungsstelle für Verbrauchergeschäfte anzurufen, sofern der Vermieter Unternehmer ist.

Die Webseite der zuständigen europäische Online-Streitbeilegungsplattform lautet: http://ec.europa.eu/odr 

Ausgenommen sind:

  1. Streitigkeiten über Gesundheitsdienstleistungen, die von Angehörigen der Gesundheitsberufe gegenüber Patienten erbracht werden, um deren Gesundheitszustand zu beurteilen, zu erhalten oder wiederherzustellen, einschließlich der Verschreibung, Abgabe und Bereitstellung von Arzneimitteln und Medizinprodukten,

  2. Streitigkeiten mit öffentlichen Anbietern von Weiter- oder Hochschulbildung,

  3. nichtwirtschaftliche Dienstleistungen von allgemeinem Interesse (das sind staatliche oder im Rahmen des Staates erbrachte Dienstleistungen) und

  4. Kaufverträge über unbewegliche Sachen (insbesondere Immobilien).

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge und sonstigen wie immer gearteten Leistungen bei Makani-Multimedia, Perschlingtalstraße 35, 3144 Pyhra/Wald. Durch Ihre Bestellung erkennen Sie diese AGBs an und erklären sich mit diesen einverstanden.

Vertragssprache

Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch. Der Vertragsinhalt, alle sonstigen Informationen, Kundendienst und Beschwerdeerledigung werden durchgängig in deutscher Sprache angeboten.

Bestellung, Lieferung, Vertragsabschluss

Preis-Vorteilsaktionen sowie Kundenrabatte gelten nur bis auf Widerruf.

Unmittelbar nach Erhalt Ihrer Bestellung erhalten Sie eine formelle Bestellbestätigung per E-Mail. Diese besagt, dass Makani-Multimedia Ihre Bestellung erhalten hat. Ein Vertrag kommt erst mit der Annahme Ihrer Bestellung durch Makani-Multimedia zustande. Diese Annahme erfolgt innerhalb von 30 Tagen nach Wahl der Makani-Multimedia entweder durch Auslieferung der Ware oder durch Übermittlung einer schriftlichen Auftragsbestätigung. Die Benachrichtigung vom Zugang Ihrer Bestellung gilt noch nicht als Annahme der Bestellung. Sollte Makani-Multimedia eine Bestellung nicht ausführen, teilt sie diesen Umstand dem Besteller per E-Mail unverzüglich mit.

Makani-Multimedia trifft keine Verantwortung bei Vorliegen von Lieferhindernissen im Bereich von Zulieferern und Produzenten. Wird die Lieferung oder die Einhaltung einer vereinbarten Lieferzeit durch von Makani-Multimedia nicht zu vertretenden Umständen unmöglich, so erlischt die Lieferpflicht von Makani-Multimedia. In einem solchen Falle werden Sie unverzüglich verständigt. Schadenersatzansprüche sind, soweit zulässig, insoweit ausgeschlossen.

Die Daten der Bestellung werden im Shop abgespeichert und sind unter „Mein Konto“ einsehbar. Nach Absenden der Bestellung wird eine Bestellbestätigung per Mail an die von Ihnen angegebene Maildresse versendet.

Zahlung, Zahlungsverzug, Eigentumsvorbehalt

Der Kaufpreis ist binnen 14 Tagen ab Rechnungsdatum zur Zahlung fällig. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung durch Sie im Eigentum von Makani-Multimedia. Sämtliche Preisangaben verstehen sich inklusive der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Für den Fall eines Zahlungsverzugs ist Makani-Multimedia berechtigt, nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurück zu treten und die gelieferten Waren vom Kunden zurück zu verlangen.

Sonstiges

Als Erfüllungsort für alle aus dem Vertrag resultierenden Pflichten gilt Pyhra/Wald. Der Vertrag unterliegt österreichischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist – soweit zulässig – St. Pölten. Eine Unwirksamkeit einer einzelnen Bestimmung dieses Vertrages hat nicht die Ungültigkeit des gesamten Vertrages zur Folge. Der restliche Vertragsinhalt bleibt unverändert bestehen.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen oder des mit dem Vertragspartner geschlossenen Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht.

Zusätzlicher Hinweis

Die Auslieferung der Ware erfolgt durch VAL Silberschnur aus Deutschland.

Geistiges Heilen dient immer nur der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker (Deutschland).

Copyright und Urheberrecht

Alle Inhalte dieser Website unterliegen dem Copyright von Wolfgang T. Müller und sind damit urheberrechtlich geschützt. Die Übernahme und Nutzung der Inhalte und Angaben zu anderen Zwecken bedarf der schriftlichen Zustimmung von Wolfgang T. Müller. Ohne diese bleibt sie untersagt. Dies gilt auch für unterlassene Copyright-Verweise auf die Urheber.

Bitte keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Der Verfasser ist bemüht, in allen Publikationen die Urheberrechte zu beachten und zu bewahren.

Sollte sich auf diesen Seiten dennoch ein ungekennzeichnetes, aber durch fremdes Copyright geschütztes Element befinden, so konnte das Copyright vom Verfasser nicht festgestellt werden. 

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten somit fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir herzlich um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Der Verfasser garantiert, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Haftungsausschluss / Disclaimer

Die Angaben auf diesen Seiten wurden sorgfältig geprüft. Dennoch kann keine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität übernommen werden.

Für die Inhalte der Dateiveröffentlichungen der Anbieter und der von hier verlinkten, fremden Webseiten wird jede Haftung ausgeschlossen. Die eingestellten Beiträge und Äußerungen geben nur die Auffassung des jeweiligen Autors, nicht aber die von Wolfgang T. Müller wieder.

Wolfgang T. Müller haftet nicht für Schäden, die aus der Benutzung aller dargebotenen Informationen entstehen könnten.

 

 Weiter 
Mein Konto
Meine Bestellungen
Meine Rechnungen
AGB
Widerrufsrecht
Datenschutz
Versandkosten
Zahlungsarten
Kontakt
Impressum
  

Alle Rechte vorbehalten
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 

Shopsystem u. Shopsoftware von store-systems.de


store_systems